Suchen Sie einen schönen Strand in der Nähe unseres Campingplatzes Borepo im Hérault? Hérault ist voller Nuggets und kleiner Schätze für maximale Entspannung im Campingurlaub. Dank der unberührten Küste und den kleinen Buchten können Sie in das türkisfarbene Wasser des Mittelmeers eintauchen und einen unvergesslichen, sonnigen Urlaub verbringen.

Um diese seltene Perle zu finden, entdecken Sie unsere Top 5 der schönsten Strände im Hérault.

Espiguette-Strand, Le Grau-du-Roi

Der Strand von Espiguette ist zweifellos einer der schönsten Strände im Hérault. Es liegt 1 Stunde von unserem Campingplatz Borepo entfernt und ist ein wahres Naturjuwel, das Sie sich in Ihrem Urlaub nicht entgehen lassen sollten. Vor Ort entdecken Sie eine wilde Weite aus feinem Sand, die Naturliebhaber begeistern wird. Umgeben von Dünen und Schutzgebieten ist dieser Hérault-Strand der perfekte Ausgangspunkt für alle, die Ruhe und Privatsphäre suchen. Schwimmen, Schnorcheln, Wasserspiele, Aktivitäten im Sand… Es ist für jeden Geschmack und Wunsch etwas dabei!

Strand von Aresquiers, Frontignan

Der Strand von Aresquiers ist ein kleines Juwel, das vor allem den Einheimischen bekannt ist. Nur 45 Minuten von unserem Campingplatz entfernt tauchen Sie in eine wahre Oase der Ruhe mit einem atemberaubenden Blick auf das Mittelmeer ein. Dieser von Pinien gesäumte Strand des Hérault bietet Ihnen einen idyllischen Rahmen für ein spontanes Nickerchen während Ihres Campingurlaubs. Den ganzen Tag über genießen Sie ein angenehmes Bad fernab vom Touristentrubel. Mit seiner bezaubernden Landschaft und dem ruhigen Wasser ist es der perfekte Ort für Familien, die Ruhe suchen.

Strand von Maguelone, Villeneuve-lès-Maguelone

Der Maguelone-Strand und ein Hérault-Strand, der sich lohnt! Es liegt etwa 50 Autominuten von unserem Campingplatz entfernt; Um dorthin zu gelangen, müssen Sie Ihr Auto auf dem Parkplatz von Pilou abstellen und einen Fußweg oder den kleinen Touristenzug (in der Saison) nehmen.

In der Nähe dieses Strandes bereichert die Kathedrale von Maguelone den Ort mit einer kulturellen Note und bietet einen Einblick in das historische Erbe. Wenn Sie Ihr Handtuch auf dem feinen Sand ausrollen, genießen Sie eine atemberaubende Aussicht, bei der das Meer mit der Geschichte verschmilzt. Ein Muss für alle, die während ihres Campingurlaubs im Hérault Entspannung und Kultur verbinden möchten!

Strand Grande Conque, Cap d’Agde

Der Strand La Grande Conque ist ein einzigartiger Strand im Hérault. Es handelt sich um eine kleine vulkanische Bucht, die vom kristallklaren Wasser des Mittelmeers umgeben ist. Sie tauchen in eine echte Postkartenlandschaft in Cap d’Agde ein, nur 37 Minuten vom Camping Borepo entfernt.

Im Sommer ist dieser Strand sehr beliebt bei Touristen, die grandiose Landschaften suchen. Planen Sie daher ein, früh aufzustehen, um einen kleinen Platz für das Handtuch zu finden. Aber sobald Sie ankommen, werden Sie eine charaktervolle Landschaft mit einem von schwarzen Lavaklippen umgebenen Strand entdecken. In dieser spektakulären Landschaft von Cap d’Agde tauchen Sie zu einem originellen Bad ein. Abenteurer können im Urlaub den Meeresboden beim Schnorcheln erkunden. Liebhaber der Entspannung müssen nur den Sonnenschirm aufstellen, um den ganzen Tag über dieses herrliche Panorama von Cap d’Agde zu bewundern.

Lazaret-Strand, Sète

Zu den sehenswerten Stränden des Hérault gehört schließlich auch der Strand Lazaret in der Stadt Sète. Nur 35 Minuten von unserem Campingplatz entfernt liegt dieser kleine Sandstrand östlich des Mont Saint-Clair und bietet einen herrlichen Blick auf das Mittelmeer. Es ist ein beliebter Ort zum Schwimmen und für Wasseraktivitäten, wo Sie den Schatten der Pinien ganz in der Nähe des Strandes genießen können.

Dieser Strand ist während Ihres Campingurlaubs im Hérault auch Ausgangspunkt für Spaziergänge entlang der Küstenwege. Sie können diesen Hérault-Strand vom Stadtzentrum aus zu Fuß erreichen.

Consulter tous nos articles