Hérault, im Süden Frankreichs gelegen, bietet ein Mosaik aus Landschaften und Erlebnissen, die es zu einem unverzichtbaren Touristenziel machen. Zwischen dem Mittelmeer und dem bergigen Hinterland ist dieses Departement voller natürlicher, historischer und kultureller Attraktionen. Besuchen Sie während Ihres Aufenthalts auf unserem 3-Sterne-Campingplatz in Hérault Hérault für einen unvergesslichen Familienaufenthalt im Herzen einer Region mit außergewöhnlichem Erbe.

Entdecken Sie Hérault, ein Land der Kontraste und Reichtümer

Hérault, ein außergewöhnlich reiches französisches Departement, zeichnet sich durch seine geografische Vielfalt und sein angenehmes mediterranes Klima das ganze Jahr über aus. An seiner Küste vom Mittelmeer umspült, bietet es paradiesische Strände, lebhafte Badeorte und malerische Fischerhäfen. Im Landesinneren zeichnet sich Hérault durch seine abwechslungsreichen Landschaften aus: berühmte Weinberge, beeindruckende Schluchten und Bergketten, die zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern und für Outdoor-Aktivitäten bieten.

Ihre reiche Geschichte spiegelt sich in ihrem architektonischen Erbe wider, mit Sehenswürdigkeiten wie der Teufelsbrücke, der Stadt Montpellier, die reich an Kultur und Geschichte ist, und zahlreichen erhaltenen mittelalterlichen Dörfern. Hérault ist auch ein Schmelztiegel der Traditionen, in dem Gastronomie und Wein einen hohen Stellenwert einnehmen und Sie dazu einladen, lokale Aromen zu entdecken. Eine Abteilung, in der jeder Besuch seine Überraschungen und Wunder bereithält.

Herault Tourismus

Die Must-Sees von Hérault

Wenn Sie sich für einen Besuch im Hérault entscheiden, werden Sie unumgängliche Orte entdecken, die Besucher auf der Suche nach Sonne, Geschichte und Natur begeistern werden.

Die Strände

Das Departement ist berühmt für seine Mittelmeerküste und seine feinen Sandstrände. Zu den beliebtesten gehört der Strand von Palavas-les-Flots, der mit seiner familiären Atmosphäre und seinen zahlreichen Wasseraktivitäten lockt. Cap d’Agde bietet mit seinem Yachthafen und seinen Stränden einen idealen Rahmen für Entspannung und Unterhaltung.

Historische Stätten

Hérault ist ein Geschichtsbuch unter freiem Himmel. Die Stadt Pézenas mit ihren gepflasterten Straßen und Privathäusern zeugt vom historischen Reichtum der Region. Der Pont du Diable, eine der ältesten mittelalterlichen Brücken Frankreichs, und die Abtei Saint-Guilhem-le-Désert sind ein Muss für Geschichtsinteressierte. Unter den historischen Stätten sollten Sie sich die Abtei Valmagne in der Nähe von Villeveyrac nicht entgehen lassen, wo Zisterzienserarchitektur und Weinberge in einer atemberaubenden Umgebung aufeinander treffen

Herault Strand

Entdecken Sie die Weine unserer Region

Naturparks

Für Naturliebhaber bietet der Regionale Naturpark Haut-Languedoc abwechslungsreiche Landschaften, von Bergen bis hin zu grünen Tälern, ideal zum Wandern oder Mountainbiken. Der Étang de Thau in der Nähe von Mèze ist ein privilegierter Ort zur Beobachtung der Fauna und Flora, insbesondere seiner berühmten Austernbänke, aber auch bekannt für seine intimen Strände.

Outdoor-Aktivitäten

Hérault lädt auch mit seinen Outdoor-Aktivitäten zu Abenteuern ein. Der Grüne Weg Passa Païs bietet ein einzigartiges Radfahrerlebnis durch den Parc Naturel Régional du Haut-Languedoc, während sich die Gorges de l’Hérault als Paradies für Kanu- und Kajak-Enthusiasten erweisen und Momente der Entspannung und Spannung inmitten atemberaubender Landschaften versprechen.

Outdoor-Aktivitäten Herault

Aromen und Feste: im Herzen der Kultur des Hérault

Lokale Gastronomie

Die Gastronomie des Hérault spiegelt seinen kulturellen Reichtum und die Großzügigkeit seines Terroirs wider. Zu den unverzichtbaren Spezialitäten gehört die Tielle Sétoise, eine würzige Meeresfrüchtepastete, die Gaumen auf der Suche nach maritimen Aromen erfreut. Pélardon, ein milder oder gereifter AOP-Ziegenkäse, lässt sich wunderbar mit einem Glas Wein aus der Region genießen. Schalentiere aus dem Étang de Thau, insbesondere Austern und Muscheln, sind für ihre Frische und Qualität bekannt. Schließlich sind die Weinberge von Montagnac und Pomerols unverzichtbare Stationen für Weinliebhaber und bieten eine Geschmackspalette, die die Vielfalt und den Reichtum des Hérault-Terroirs widerspiegelt.

Die Ereignisse

Der kulturelle Reichtum von Hérault zeigt sich auch in seinen Veranstaltungen wie dem Montpellier International Film Festival, das die Stadt jeden Herbst in eine lebendige Szene verwandelt, die dem mediterranen Kino gewidmet ist. Traditionelle Märkte wie der von Saint-Guilhem-le-Désert bieten ein Eintauchen in Authentizität und lokale Aromen, wo der Austausch mit Produzenten das touristische Erlebnis bereichert.

Tourismus im Hérault

Kulturelle Besuche

Für Kulturliebhaber ist ein Besuch im Hérault mit seinen vielen Museen und Sehenswürdigkeiten, die die Geschichte, Kunst und Traditionen der Region zelebrieren, eine großartige Option. Das Fabre-Museum in Montpellier ist ein Muss und bietet eine reiche Sammlung europäischer Werke vom 14. Jahrhundert bis zur Gegenwart. In Sète zeichnet sich das Paul-Valéry-Museum durch seine Ausstellungen moderner und zeitgenössischer Kunst sowie seinen atemberaubenden Blick auf das Mittelmeer aus. Um in die lokale Geschichte einzutauchen, zeigt die archäologische Stätte Lattara – Henri-Prades-Museum in Lattes die Überreste einer antiken etruskischen und römischen Hafenstadt. Liebhaber von Wein und ländlichem Erbe werden das Château de Flaugergues in Montpellier zu schätzen wissen, das eine Weinprobe mit der Entdeckung eines großartigen Beispiels der Architektur des 17. Jahrhunderts verbindet. Erkunden Sie in Mèze das Museum Étang de Thau, um die Fauna, Flora und Geschichte dieses einzigartigen Binnenmeeres zu entdecken, das von der Interaktion zwischen Mensch und Natur im Laufe der Jahrhunderte zeugt.

Mehr lesen

Hérault ist außerdem voller verborgener Schätze und atemberaubender Landschaften, die zum Erkunden einladen. Villeneuvette mit seiner Geschichte königlicher Manufakturen und der von roter Erde umgebene Lac du Salagou bieten außergewöhnliche Kulissen für Natur- und Geschichtsliebhaber. Diese und viele andere Orte zeugen von der Vielfalt und Schönheit des Departements und versprechen bei jedem Besuch unerwartete Entdeckungen.

Ein Besuch im Hérault mit seinen abwechslungsreichen Landschaften, seiner reichen Geschichte, seinen kulinarischen Spezialitäten und seinen kulturellen Veranstaltungen bietet ein umfassendes touristisches Erlebnis.

Lese weniger

Kulturelle Besichtigungen Herault