Träumen Sie davon, einen erholsamen Urlaub im Süden Frankreichs zu verbringen? Besuchen Sie das Departement Hérault in Okzitanien, das Ihnen viele authentische Dörfer und Städte bietet, die sich perfekt dazu eignen, dem Trubel der Großstädte zu entfliehen. Verpassen Sie nicht, während Ihres Aufenthalts Villeveyrac zu besuchen. Von der Abtei Sainte-Marie de Valmagne bis zur Domaine de Roquemale ist für jeden etwas dabei: Geschichtsinteressierte, Gastronomiebegeisterte und Naturliebhaber. Auch bei einem Stadtbummel lassen sich tolle Entdeckungen machen. Borepo, Campingplatz in Villeveyrac im Département Hérault, bietet Ihnen einen Ausflug voller Wunder.

Reisen Sie 900 Jahre zurück: Besuchen Sie die Abtei Valmagne

Machen Sie während Ihres Aufenthalts in Villeveyrac einen echten Sprung in die Vergangenheit und entdecken Sie die Abtei Sainte-Marie de Valmagne, eine Zisterzienserabtei, die 1139 von Raymond Trencavel, dem Vicomte der Gemeinde Béziers, gegründet wurde. Der Besuch dieser Stätte, die Religion und Önologie vereint, bietet Ihnen ein einzigartiges Erlebnis im Hérault!

Neben der Möglichkeit, die außergewöhnliche Architektur in Begleitung eines Führers oder kostenlos zu entdecken, bietet Ihnen Ihre Eintrittskarte noch weitere Vorteile:

  • Weinprobe vom Weingut Valmagne
  • Zugang zum Rebsortenkonservatorium
  • Erkundung des Weinmuseums La Porterie
  • Entdeckung des mittelalterlichen Gartens und seiner Plantagen
  • Zugang zu den Wechselausstellungen der Abtei

Öffnungszeiten der Abtei (Stand März 2024):

  • April – September: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 19 Uhr
  • Oktober – April: Dienstag bis Freitag von 14:00 bis 18:00 Uhr; Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr
Abtei Valmagne

Verwöhnen Sie Ihren Gaumen: Zwischenstopp in der Ferme des Saveurs

Bei einem Besuch in Villeveyrac können Sie historische, aber auch gastronomische Entdeckungen machen. Kommen Sie ins La Ferme des Saveurs und lassen Sie sich mit vor Ort zubereiteten Bio-Produkten verwöhnen: Käse und Fleisch. Die Farm hält auch kostenlose und unterhaltsame Aktivitäten für Sie bereit. Sie können zusehen, wie die Ziegen gemolken werden, wie die Herden abziehen und den Ort besichtigen. Das Personal steht Ihnen gerne zur Verfügung, um alle Ihre Fragen zu beantworten. Machen Sie sich auf den Weg zur Loupian-Straße und erleben Sie dieses köstliche und freundliche Erlebnis!

Geschmacksfarm

Probieren Sie außergewöhnliche Weine: Entdeckung der Domaine de Roquemale

Wie können Sie bei Ihrem Besuch in Villeveyrac das Terroir entdecken, außer indem Sie sich Fleisch und Käse von Ferme des Saveurs gönnen? Durch die Verkostung der authentischen Weine der Domaine de Roquemale, die 2001 von Valérie und Dominique Ibanez gegründet wurde. Diese beiden lokalen Enthusiasten begrüßen Sie (Informationen ab März 2024) zwischen September und Juni nach Vereinbarung und von Dienstag bis Samstag im Juli und August von 10 bis 12 Uhr und von 16 bis 19 Uhr. Sie finden AOC- und IGP-Weine aller Art: Weißweine, Rotweine…

Wein der Domaine de Roquemale

Staunen Sie in der Nähe von Villeveyrac: Spaziergang im Hérault

Sind Sie mit der Besichtigung von Villeveyrac, der Abtei Valmagne, der Ferme des Saveurs und der Domaine de Roquemale fertig? Es ist Zeit, die Stadt zu verlassen, um Hérault zu besuchen und seine anderen unumgänglichen Reiseziele zu genießen. Schlendern Sie durch Sète und seine Oberstadt, genießen Sie einen besonderen Spaziergang am Etang de Thau, vergnügen Sie sich an den Stränden von Frontignan oder Cap d’Agde und schlendern Sie durch Saint-Guilhem-le-Désert, eine unglaubliche mittelalterliche Stadt.

Bei einem Besuch in Villeveyrac können Sie einen zeitlosen Tag genießen, eingelullt von einem außergewöhnlichen historischen und gastronomischen Erbe, aber das ist noch nicht alles! Ein Aufenthalt in diesem Dorf im Hérault ist eine offene Tür zum gesamten Tourismus im Languedoc Roussillon! Egal, ob Sie planen, eine Woche oder länger dort zu bleiben, langweilig wird es Ihnen bestimmt nicht. Jeder Tag wird von einem anderen Besuch profitieren: Saint-Guilhem-le-Désert, Montpellier, Balaruc-les-Bains, Pézenas, Frontignan, Bouzigues…

Herault Tourismus